Das finden Sie auf dieser Seite:

Welcher Hund passt zu mir?

Die Anschaffung eines Hundes ist mit vielen Überlegungen verbunden. Neben der Planung der Kosten und der Arbeitsverteilung, falls man sich nicht alleine um das Tier kümmern sollte, ist es ratsam sich früh Gedanken um die Hunderasse, bzw. -art zu machen. Je nachdem wieviel Zeit man zu Verfügung hat, wieviel finanzielle Mittel man besitzt und welchen Pflege- und Erziehungsaufwand man betreiben möchte, kommen unterschiedliche Hundearten in Frage. Während sich Familienhunde durch ihre relativ unkomplizierte Art auszeichnen, können Hunde, die eine Schutz- oder Jagdfunktion erfüllen sollen, eine Herausforderung darstellen. Ihr Erziehung benötigt im Vergleich mehr Zeit und Anspruch. Ebenfalls kann sich die Vergesellschaftung mit weiteren Haustieren oder Kindern als kompliziert erweisen. Falls der Hund in einem etwas kleineren Wohnraum gehalten werden soll, würden sich kleinere Hunde eher eignen als Hunde mit einer großen Körperstatur. Falls lange Gassigehzeiten schwer möglich sind oder man in der Stadt wohnt, sollten keine Hunde mit einem ausgesprochenem großen Bewegungsdrang ausgesucht werden. 

Sie möchten sich in naher Zukunft einen Hund anschaffen und überlegen welche Hunderasse am besten zu Ihnen passt? Machen Sie mit bei unserem Selbsttest und beantworten Sie hierzu die folgenden 10 kurzen Fragen. Wir erstellen Ihr persönliches Ergebnis!

Frage 1/10: Freizeit

Besitzen Sie viel Freizeit neben der Arbeit oder dem Bildungsweg? 

Ja, ich habe relativ viel Freizeit.
Nein, ich besitze leider nicht viel Freizeit.